Leasing, Autofinanzierung, Carsharing, Mietwagen, Auto-Abo – viele Wege führen nach Rom oder aber zumindest zum benötigten Fahrzeug. Während man beim Leasing und bei der Finanzierung eine langfristige Bindung und beim Sharing oder Mieten jeweils kurzfristige Verträge eingeht, bewegt sich das Auto Abonnement als flexible Lösung dazwischen. Diese Dinge sollten Verbraucher über das Abonnieren von Autos wissen.

Das Auto-Abo ist ein neues Modell, das vor allem jene Kunden unterstützt, die übergangsweise ein Fahrzeug benötigen. Welche Rolle spielt das Auto-Abo jedoch für den Umschwung, den die Automobilindustrie derzeit durchläuft? Die Mobilitätsanforderungen der Kunden ändern sich und neue Technologien führen zu innovativen Produkten und Dienstleistungen. Darüber hinaus verstärken die anhaltenden wirtschaftlichen Turbulenzen die Tendenz der Kunden, sich für risikoreduzierte, flexible Nutzungsmodelle zu entscheiden, ohne direkt langfristige Kapitalbindungen einzugehen. Das Auto-Abo erfüllt diese Anforderungen und die Zahlen zeigen ein starkes Wachstum bei diesem Service, welcher auch nicht an den OEMs und der Autovermietung vorbeigeht. Gleichzeitig schafft das Auto-Abo zusätzlich eine Alternative für das klassische Dienstwagenmodell und ist perfekt für die Kombination mit einem Mobilitätsbudget. Mitarbeitern kann ein Fahrzeug angeboten, aber auch noch die freie Wahl zwischen den vielfältigen Mobilitätskonzepten ermöglicht werden.

Ein gutes Beispiel hierfür ist der Service von aboDeinauto, weshalb wir Wolfgang Stahl zu einem Online-Interview eingeladen haben. Wolfgang Stahl ist seit April 2021 bei aboDeinauto und verantwortet als COO die operativen Aktivitäten von der Beschaffung der Fahrzeuge und den Abo-spezifischen Dienstleistungen bis hin zur kundenorientierten und effizienten Steuerung aller Prozesse rund um die Flotte. Nach verschiedenen Stationen im Daimler-Konzern und als Unternehmensberater verantwortete er zuletzt als Flottenchef bei Opel das Geschäft mit Flotten- und Businesskunden sowie die Partnerschaften mit den Autovermietern.

Mann läuft auf ein Auto zu

Guten Tag Wolfgang – wir freuen uns, Dich heute hier begrüßen zu dürfen. Einleitend kannst Du gerne aboDeinauto kurz vorstellen.

Hallo MOBIKO, die Freude ist ganz meinerseits! AboDeinauto ist die führende Plattform für Gebrauchtwagen-Abos in Deutschland. Wir wurden 2020 von der Baloise-Group und dem Corporate Venture Builder Bridgemaker gegründet und sind seitdem auf stetigen Wachstumskurs. Gegenwärtig besteht unser Team aus 15 Mitarbeitenden am Standort Berlin, unsere Fahrzeuge liefern wir aber deutschlandweit aus.

Sehr spannend und vielen Dank für die Vorstellung. Könntest du uns euren Service erläutern?

In unseren Augen ist der Besitz von Fahrzeugen ein Auslaufmodell. Die Zukunft gehört flexiblen und nachhaltigen Mobilitätskonzepten. Mit unseren flexiblen monatlichen Abos von Gebrauchtwagen sparen wir Ressourcen und verringern die Anzahl von Autos in Privatbesitz. Anders als vergleichbare Anbieter von Auto Abos im Markt arbeitet aboDeinauto hierbei eng mit dem Handel zusammen und erschließt einen großen Pool gebrauchter Fahrzeuge, um diese besonders günstig, flexibel und kurzfristig bereitstellen zu können.

Das hört sich nicht nur gut an, sondern auch nachhaltig! Welche Zielgruppen stehen in eurem Fokus?

Gegenwärtig sehen wir primär vier Zielgruppen: (Junge) Eltern, Expats, Auto-Fans und Personen in Übergangsphasen. Übergreifend liegt unser Mehrwert hier in der maximalen Flexibilität bei minimalem Aufwand. Bei aboDeinauto können Kunden ganz flexibel Laufzeiten zwischen 3 und 12 Monaten buchen. Dabei müssen sie sich um nichts weiter kümmern, denn Wartung, Service, Versicherung, Steuern und saisongerechte Bereifung sind bereits im monatlichen Preis ab 199€ inkludiert. Man muss also nur noch selbst tanken, um alles andere kümmern wir uns.

Auto-Abo online buchen

Also ein All-In-One Paket für einen guten Preis. Welche Erfahrungen habt ihr bereits mit Kundenfeedback gesammelt und wie ist die Akzeptanzspanne für den Service?

Entgegen unseren anfänglich konservativen Erwartungen erfreut sich das Konzept des Auto-Abo großer Beliebtheit. Gerade in Zeiten der Chip-Krise und damit einhergehender Lieferverzögerungen überzeugt unser Angebot viele Kunden, die momentan noch auf ein Fahrzeug warten oder nur für eine Übergangszeit ein privates Fahrzeug benötigen. Unsere bestehenden Kunden nennen uns auch die persönliche Kundenbetreuung, die maßgeschneiderten Angebote und die Anpassbarkeit von Kilometer- und Laufzeitpaketen als Aspekte, die sie von aboDeinauto überzeugen konnten.

Das Feedback spricht für sich. Was unterscheidet euch von anderen Anbietern auf dem Markt?

Im Gegensatz zu anderen Anbietern konzentrieren wir uns ausschließlich auf den Gebrauchtwagenmarkt. Dadurch können wir unseren Kunden mehrere Vorteile bieten: Durch den geringeren Wertverlust im Vergleich zu Neuwagen können wir zunächst einmal geringere monatliche Raten anbieten. Des Weiteren sind wir nicht an die Rückkaufverträge der OEMs gebunden und können unseren Kunden so eine hohe Flexibilität ermöglichen. Während des Abos kann das Paket jederzeit bequem angepasst werden und auch weitere Fahrer können kostenlos angemeldet werden. Zuletzt ermöglicht uns die Kooperation mit den Händlern eine schnelle Abwicklung: Bereits nach 14 Tagen erhalten unsere Kunden die Fahrzeuge.

Welchen Platz nimmt aboDeinauto in der Zukunft ein?

Ein Auto steht nach wie vor für Mobilität. Das Abo bietet hierbei einen besonders einfachen und flexiblen Zugang, der sich nach den Bedürfnissen des Kunden richtet. In der Zukunft sehen wir das Abo hierbei als Komplementärprodukt zu einer vielfältigen Palette an flexiblen Mobilitätslösungen. Ab drei Monaten ebnet aboDeinauto hier bereits den Weg und verringert durch die Nutzung qualitativ hochwertiger Gebrauchtwagen zudem die CO2-intensive Produktion von Neuwagen.

Hand, die eine Autotüre öffnet

Was bedeutet Berlin für Dich/Euch – als Unternehmensstandort und persönlich?

Berlin ist die Stadt für neue Mobilität und Trends: In den 20er – die erste Ampel der Welt, Anfang 2000 – das erste europäische Carsharing Angebot und nun auch bei den Abos in einer Vorreiterrolle. Berliner:innen lieben stressfreie Mobilität, suchen den besten Weg und kombinieren hier auch die Angebote clever. Darüber hinaus ist Berlin spannend, jung und international. Für mich persönlich als Rheinländer ist Berlin eine Herzensangelegenheit. Ob 1989 beim Mauerfall, wo ich drei Tage später die Stadt in einer irren Aufbruchsstimmung erleben durfte, als auch bei der Geburt meiner drei Kinder – all das verbindet meine Familie und mich mit dieser rauen und gleichzeitig charmanten Stadt. 2004 sind wir für eigentlich nur für ein Jahr hierhingezogen, sind nun aber bis heute geblieben.

Green Partnership: MOBIKO x aboDeinauto – warum ist die Kooperation aus eurer Sicht ein super „Match“, gerade auch für Mitarbeiter und insbesondere für MOBIKO Nutzer?

MOBIKO und aboDeinauto verbinden die gleichen Grundwerte: Flexibilität und Nachhaltigkeit. Mit unserem Gebrauchtwagen-Abo bieten wir hierbei ein Produkt an, was sich flexibel den Bedürfnissen der MOBIKO-Nutzer anpasst. Egal ob Umzug, Familienzuwachs, die anstehende Urlaubssaison oder einfach nur der Wunsch, mal ein bestimmtes Auto zu fahren – wir stehen als kompetenter Partner zur Seite und freuen uns darauf, Ihnen ein Angebot machen zu können!


Apropos Angebot – liebe MOBIKO Nutzer nur für euch:

Ab Ende Januar 2022 könnt ihr folgenden Deal in der „Gutscheine & Vorteile“ Übersicht innerhalb der MOBIKO App einsehen: Auf die erste monatliche Rate bekommt ihr 100€ gutgeschrieben! Die Aktion hat keine Ablauffrist.

Enjoy the offer! 🚗


Herzlichen Dank an Wolfgang Stahl für das spannende Gespräch und für die wertvollen Einblicke in den Mobilitätsanbieter „aboDeinauto“.

Weitere Informationen zu aboDeinauto finden Sie hier: