Betriebliches Mobilitätsmanagement 4.0: mehr als Fuhrparkverwaltung

Mobilität entscheidet darüber, ob Menschen ihre beruflichen und privaten Ziele erreichen, ihre persönlichen Bedürfnisse und Ansprüche miteinander vereinbaren, ihre Lebens- und Arbeitsqualität steigern können. Sie ist zentraler Einflussfaktor eines gelungenen Alltags und damit von hoher Wichtigkeit für jedes erfolgreiche Unternehmen. Aufgrund des zunehmenden Verkehrsaufkommens in deutschen Großstädten und urbanen Räumen, sowie den damit einhergehenden Konsequenzen machen Buzzwords, wie Digitalisierung, Vernetzung und Big Data derzeit die Runde. Um den Folgen des Individualverkehrs entgegenzuwirken und das Thema betriebliche Mobilität auf ein zukunftsfähiges Level zu heben, etablieren Unternehmen neue Instanzen oder verbinden existierende Funktionen zu  einer neuen Einheit, die sich um ein sogenanntes „betriebliches Mobilitätsmanagement“ kümmert. Doch was bedeutet das genau und welchen Beitrag kann das Thema Digitalisierung in diesem Zusammenhang leisten?

Weiterlesen